hr2-Kultur „Ein Tag für die Literatur und die Musik“: Auf Dichterspuren – literarisch-musikalische Annäherungen – via Zoom


hr2-Kultur „Ein Tag für die Literatur und die Musik“: Auf Dichterspuren – literarisch-musikalische Annäherungen – via Zoom

hr2-Kultur "Ein Tag für die Literatur und die Musik": Auf Dichterspuren - literarisch-musikalische Annäherungen - via Zoom

Datum: 30.05.2021 Uhrzeit:15:00 - 17:00 Uhr

Im Rahmen von hr2-Kultur „Ein Tag für die Literatur und die Musik“ laden wir Sie herzlich zur Veranstaltung „Auf Dichterspuren – literarisch-musikalische Annäherungen“ am 30. Mai 2021 ein.

Der Autor Thomas Berger begibt sich für diese Veranstaltung auf Dichterspuren. Im Mittelpunkt seiner persönlichen Annäherungen stehen die mit Hessen verbundenen Schriftstellerinnen und Schriftsteller Georg Büchner, Wilhelm Busch, Karoline von Günderrode, Friedrich Hölderlin und Ricarda Huch – Menschen, mit denen sich Berger in der Leidenschaft für das geschriebene Wort verbunden fühlt.
Dazu spielt der brasilianische Sänger Dago Schelin (git., von.) mit seinem Living Trio – Peter Herrmann (bass), Moritz Weissinger (dr) – traditionelle und moderne Lieder aus seinem Heimatland, aber auch Songs der Beatles und deutsche Volkslieder im Bossa-Nova-Gewand.

Wir freuen uns auf Sie!

Hier gehts zu Zoom:
zoom.us/j/7986311125?pwd=R1ZkM1Y5TVUxc3hYWUdZSThrU3AwUT09

Die Lesung wird parallel live auf den YouTube-Kanal der edition federleicht geschaltet:
https://www.youtube.com/watch?v=QPnUok4V2Wshttps://www.youtube.com/channel/UCWLjQQSYUE2HGtV0TAyrx8A

Zurück