Frankfurter Buchmesse #fbm digital – Jonas Zauels liest aus BOHÈME


Frankfurter Buchmesse #fbm digital – Jonas Zauels liest aus BOHÈME


Datum: 17.10.2020 Uhrzeit:18:00 - 19:00 Uhr

Samstag, 17.10.2020, Beginn: 18.00 Uhr

Jonas Zauels liest aus seinem Roman BOHÈME. Kunst und Künstlichkeit. Die Stadt der Liebe. In den Händen der jungen Reichen und Berauschten. Nach Paris wird Felicia geschickt, um dort zu studieren. Durch eine Verwechslung gerät sie in die falsche Gastfamilie, die sie fatalerweise für Florence, die Zwillingsschwester der Adoptivtochter hält. Unter falscher Identität begibt sich Felicia in die elitären Kreise wohlstandsverwahrloster Schauspieler und Künstler und kommt auf überraschend tiefgreifende Weise mit derer fremden Gedankenwelt in Berührung.
BOHÈME avanciert in doppeltem Sinne zur literarischen Reise. Eine Reise wie ein rauschhafter Traum, aus dem man nicht so schnell erwachen möchte. Jonas Zauels begeistert mit seinen tiefen Figurenzeichnungen, deren Charaktere sich langsam dem Leser offenbaren.
Der junge Schriftsteller besticht durch seine poetische Sprache und vollführt in literarischem Sinne Kunst(stücke).

Präsenzlesung im Verlagsbüro der edition federleicht
Eintritt: Flasche Rotwein

Eine Anmeldung ist erforderlich! Bitte melden Sie sich verbindlich an: info@edition-federleicht.de

Für alle, die nicht bei Wein und Wort Vorort sein können, gibt es die Möglichkeit, via Skype teilzunehmen:
https://join.skype.com/hzWqpBP0GzBz

 

 

Zurück