Philosophie der edition federleicht

Einladung an Autorinnen und Autoren:

Ein eigenes Buch ist etwas ganz Besonderes – eine Kostbarkeit, die langlebig ist und Ihnen und anderen Freude schenkt. Kostbare Dinge haben ihre Kosten. Wenn Sie sich dennoch nicht scheuen, dem Wert eine ansprechende äußere Gestalt zu verleihen, geben Sie Ihr Manuskript in sorgsame Hände.

Verlagsleitung: Karina Lotz
Lektorat: Thomas Berger, Karina Lotz und Dana Polz

SCHREIBTISCH. Literarisches Journal
Einladung an Autorinnen und Autoren für die Ausgabe 2018

Nach Erscheinen der 1. Ausgabe von SCHREIBTISCH sind Autorinnen und Autoren eingeladen, ab sofort ihre Texte für die Ausgabe 2018 einzureichen. Das literarische Journal erscheint einmal im Jahr.

Senden Sie uns ihre Texte (Gedichte, Prosa, Erzählungen, Aphorismen, Haiku, Haiga, Haibun, Essays, Auszüge aus Theaterstücken sowie Filmskripten …) am besten gleich, doch spätestens bis zum 31. März 2018 vorzugsweise per E-Mail zu: info@edition-federleicht.de

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Jeder kann mitmachen! Das Einreichen und Erscheinen Ihres Textes bzw. Ihrer Texte in SCHREIBTISCH ist kostenlos. Der Verlag wählt die Texte aus. Er wird sich nach Einsendeschluss mit allen Teilnehmern in Verbindung setzten.

Ebenfalls eingereicht werden können:
Rezensionen, Illustrationen, Zeichnungen, Fotografien etc.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Mit federleichten Grüßen
Karina Lotz

INFORMATION FÜR VERLAGE:
Möchten Sie eine Anzeige in SCHREIBTISCH schalten? Fordern Sie unsere Anzeigenpreisliste per E-Mail (info@edition-federleicht.de) an.

 

Neuerscheinungen